Elektromobilität findet bei Kalkhoff und FahrRad Borchmann bereits statt!

Fahrräder, Dreiräder, Einräder, E-Bike, Pedelecs, Elektro-Fahrräder, Fahrradzubehör, Packtaschen, Fahrradbekleidung, Fahrradreparaturen, Fahrraddurchsichten, Fahrradfachwerkstatt 

E-Mobilität - vielfach diskutiert und als Zukunftsthema tituliert: Bei Kalkhoff findet diese Form der Mobilität bereits heute statt. E-Bikes - Fahrräder die den Fahrer mit einem elektrischen Motor unterstützen - haben sich bereits etabliert und sind in unterschiedlichsten Ausstattungsformen sowie für unterschiedlichste Nutzungsaspekte verfügbar. Überzeugen Sie sich selbst.

Große Auswahl an Pedelec der Marken Kalkhoff,Winora, Haibike.
10% Nachlass auf Auslaufmodelle der Marke VeloDEVille
CPE 800 Premium 540 Wh Panasonic

Das Fahrrad ist die gesündeste und zugleich umweltschonendste Form der Mobilität. Das sieht auch der Staat so und hat seit dem 23.11.2012 das sogenannten „Dienstfahrrad“ dem Dienstwagen gleichgestellt. Ab sofort gilt für Fahrräder – E-Bikes oder normale Räder – das Gleiche wie für automobile Dienstfahrzeuge: Die Leasingrate kann steuerlich geltend gemacht werden und Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren gleichermaßen davon. lease-a-bike vom Fahrradhersteller Derby Cycle entwickelt, bietet hier als einer der größten Anbieter die optimale Lösung für jedes Unternehmen. Hierzu gehört auch die Rundum-Schutz Versicherung, die unter anderem die Mobilitätsgarantie für jeden Arbeitnehmer bietet.


So bindet und motiviert man heutzutage Mitarbeiter

Der Dienstwagen ist in vielen Unternehmen heutzutage Normalität. Das Dienstfahrrad sollte es werden. Denn vieles, was für den Dienstwagen spricht, hat beim Dienstrad umso mehr Gültigkeit. Die Bindung und Motivation der Mitarbeiter wird gestärkt und das im Gegensatz zum Dienstwagen für alle Mitarbeiter.

Das Dienst-Bike erhöht für viele Menschen die Lebensqualität; entlastet den Verkehr und dazu noch die Umwelt. Und das ohne Kosten für den Arbeitgeber.

Wer Fahrrad fährt, stärkt das Herz-Kreislauf System und steigert seine Fitness. Kein Wunder, dass der Staat das Dienstfahrrad steuerlich begünstigt – als Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge.

Das Dienstfahrrad ist ein geldwerter Vorteil und fließt mit 1% des Wertes in das Bruttogehalt ein. Die Kosten, also die Leasing- und die Versicherungsrate unterliegen der Gehaltsumwandlung und senken das steuerpflichtige Einkommen: Steuern und Sozialabgaben verringern sich. Was als Nettobelastung übrig bleibt, ist günstiger als jede private Finanzierung oder Kauf. Dadurch spart man bares Geld.

Das Dienstfahrrad kann unbegrenzt privat genutzt werden. Ein weiterer Vorteil: Anders als beim Dienstwagen werden Fahrten zum und vom Arbeitsplatz nicht besteuert.

Besonders wichtig bei Dienstfahrrädern ist der Versicherungsschutz, da dieser vom Staat gefordert wird. lease-a-bike bietet mit der Rundum-Schutz-Versicherung eine Versicherung mit ganz besonderen Leistungen zu einem günstigen Preis am Markt an. Einzigartig ist dabei die lease-a-bike Mobilitätsgarantie.

lease-a-bike, als Marke von Derby Cycle, profitiert zudem vom Know-How eines führenden E-Bike Herstellers in Europa. So wird lease-a-bike kontinuierlich weiterentwickelt und an die Bedürfnisse des Marktes angepasst.